Grundstücke sortiert nach Bundesland:

Grundstueck.net:

Grundstücke - Bauland in Schleswig-Holstein finden

Leben an der Nordsee auf einem Grundstück in Schleswig- Holstein

 

Wer im hohen Norden der Bundesrepublik leben möchte, für den könnte das Grundstück in Schleswig- Holstein die perfekte Lösung sein. Das Bundesland an der Nordsee weist eine Fläche von rund 15.800 Quadratkilometern aus und besitzt etwas mehr als 2,8 Millionen gemeldete Einwohner.

 

Es besitzt gemeinsame Grenzen mit Hamburg, Mecklenburg- Vorpommern und Niedersachsen sowie im Norden Landesgrenzen zu Dänemark. Es besteht aus einem großen Teil Festland und man kann sich ein Grundstück in Schleswig- Holstein auch auf einer der zahlreichen Inseln kaufen. Das Land ist durchweg flach und wird vorwiegen von Heidelandschaften, Mooren und landwirtschaftlich genutzten Flächen geprägt.

 

Sucht man für sein Grundstück in Schleswig- Holstein die Nähe zur einer Stadt, dann hat man die Wahl aus den vier kreisfreien Städten Kiel, Lübeck, Flensburg und Neumünster, wobei nur die ersten beiden den Status einer Großstadt haben. Zusätzlich stehen noch sechzehn weitere Mittelzentren zur Auswahl. Wer bei seinem Grundstück in Schleswig- Holstein ländliche Idylle bevorzugt, der findet hier eine besonders hohe Zahl von Kommunen mit weniger als 500 Einwohnern vor. Ein Beispiel dafür ist Arnis, das gerade einmal 300 Einwohner hat, aber den Status einer Stadt besitzt.

 

Die Wirtschaft des Landes ist von der Landwirtschaft und der Logistik durch die beiden großen Häfen Lübeck und Kiel geprägt. Auch im Tourismus kann man einen Job finden, wenn man sein Grundstück in Schleswig- Holstein bebaut hat und eingezogen ist. Der Rückzug der Bundeswehr aus der Region hat eine bisher noch nicht geschlossene Lücke hinterlassen. Das Fischereiwesen und der Schiffsbau sorgen für einen großen Teil des Einkommens bei den Bürgern.