Grundstueck.net:

Seegrundstück

Die Vor- und Nachteile bei einem Seegrundstück

 

Ein Vorteil bei einem Seegrundstück liegt darin, dass es meist etwas großzügiger ausgelegt ist, als das ansonsten bei einem Baugrundstück der Fall ist. Das klassische Reihenhaus mit einem handtuchgroßen Stück Land findet man bei einem Seegrundstück nur äußerst selten. Außerdem sind viele dieser Grundstücke an den Seeufern äußerst romantisch, weil sie neben der eigenen Badebucht oder dem Bootssteg auch einen guten Baumbewuchs aufweisen und man so bei der Gestaltung seiner persönlichen Erholungsoase im Grünen nicht bei Null anfangen muss.

 

Auch bietet das Seegrundstück einige wirtschaftliche Vorteile. Sie kommen einerseits zum Tragen, wenn es sich um einen stehenden See handelt. Davon wird dann gesprochen, wenn er keine Zu- oder Abflüsse aufweist. Dann ist das Risiko von Überschwemmungen kaum höher als anderswo und die Hausrat- und Gebäudeversicherung straft einen nicht mit Risikozuschlägen, wie das zum Beispiel bei Flusslagen der Fall ist.

 

Weitere Vorteile ergeben sich, wenn man sich einen Gemüsegarten anlegen möchte. Dort muss man zum Gießen kein Trinkwasser verwenden, sondern kann sich eine Pumpe kaufen und Seewasser dazu verwenden. Außerdem lässt sich beispielsweise eine ins Haus integrierte Ferienwohnung auf einem Grundstück am Wasser sehr gut vermieten. Bevorzugte Gästegruppen sind hier ja nach Größe Senioren oder Familien mit Kindern, die sich nicht dem Etikettezwang der großen Ferienanlagen und Hotels unterwerfen wollen.

 

Das Bauen auf einem Seegrundstück hat auch den Vorteil, dass vom Haus aus ein freier Blick auf den See gewährleistet ist. Liegt dieser dann noch vom Haus aus gesehen in südlicher Richtung, sollte man sich zu einer Solaranlage beraten lassen. Bei der Gelegenheit kann man sich auch gleich über die Kosten informieren, die für eine Filteranlage anfallen, die die Nutzung des Seewassers zum Beispiel als Brauchwasser für die Waschmaschine und die Spülung der Toilette ermöglicht. Eine solche Investition rechnet sich vor allem bei etwas größeren Familien besonders schnell, weil sie sehr deutlich die Betriebskosten für das Haus senken kann.